Unterkünfte Verbandsgemeinde Hamm (Sieg)
Ferienwohnung Lück 
Bahnhofstraße 25
57539 Breitscheidt

Tel.: 0 26 82 / 49 31
Fax: 0 26 82 / 9 68 90 76
Mobil: 0 178 / 1 46 00 10

gundulalueck@web.de
www.breitscheidt-holiday.com
Übernachtung
ab 42,00 €
Personen
6
Zahlmöglichkeiten: Bar, Vorkasse
Sprachen: Deutsch, Englisch
Entfernung zum Bahnhof: 0.50 km
Max. Pers. qm Räume Ausstattung Ü/Euro ab
6 80  2 Schlafzimmer
1 Wohn-/Schlafzimmer
WC und Dusche 42,00 - 52,00 
Schlafzimmer mit Doppelbett, Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, Wohnzimmer mit Doppelschlafcouch und Esszimmer, Küche, Bad, Balkon
Preise gelten bei Belegung mit bis zu 2 Personen/Nacht
Bei längerem Aufenthalt Preis auf Anfrage
Zuschlag jede weitere Person/Nacht: ab 13,00 Euro 
Mindestaufenthalt 2 Übernachtungen
Balkon / Terrasse (teilweise)Haustiere nicht erlaubtInternet-ZugangNichtraucherhausNichtraucherwohnungParkplatzPersonen-Transfer-ServiceRadlerfreundlicher BetriebTV

Ferienwohnung für 1 bis 6 Personen. Ein Schlafzimmer mit Doppelbett, ein zweites Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, Wohnzimmer mit Doppelschlafcouch und Esszimmer, große neue Küche mit Essplatz, Dusche und WC, überdachter Balkon. Bettwäsche und Handtücher sind im Preis enthalten.
 
Die Gemeinde Breitscheidt liegt verkehrsgünstig zur Bahnstrecke Köln - Siegen. Die Bahnhaltestelle liegt nur ca. 500 m von der Ferienwohnung entfernt. Der neu angelegte Dorfplatz lädt zum Verweilen ein.
 
Vor Ort gibt es auf dem großen Sportgelände vielfältige Sportmöglichkeiten: Tennis, Volleyball, Basketball, Fußball. Spielplatz mit Tischtennisplatte. Das größte - wunderschön gelegene - Naturfreibad im Westerwald finden Sie in nur 1 km Entfernung.
 
Die Wanderwege rund um Breitscheidt laden zu erholsamen Wanderungen ein.
Der Marienwanderweg - von Kloster zu Kloster - führt Sie vom Nachbarort Marienthal zur Zisterzienserabtei mit eigenem Brauhaus in Marienstatt. Den Rückweg von Marienstatt nach Marienthal können Sie per Bahn antreten.
Einstiegsmöglichkeiten für den Westerwaldsteig finden Sie ganz in der Nähe.
Zum Beispiel am ca. 5 km entfernten Raiffeisenturm in Heupelzen.
1990 wurde der 35 m hohe hölzerne Aussichtsturm auf dem Beulskopf (388 Meter NN) errichtet. Benannt wurde er zur Ehren des Sozialreformers Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Bei schöner Fernsicht bietet sich einem vom oberen Plateau eine grandiose Aussicht. Nach Süden, Osten und Westen schaut man über den vorderen Westerwald bis zum Förderturm an der A3 bei Willroth, zum Köppelturm auf der Montabaurer Höhe, zum Salzburger Kopf im hohen Westerwald und zum Siebengebirge am Rhein. Aber auch die "Hohe Acht" (747 m) in der Eifel ist in 57 km Entfernung zu sehen. In nördlicher bzw. nordöstlicher Richtung eröffnet sich der Blick bis zum Bergischen Land, ins Wildenburger Land, zu den Ausläufern des Rothaargebirges, zum Giebelwald und weit ins Siegerland hinein.
 
Hamm (Sieg) der Geburtsort von Friedrich Wilhelm Raiffeisen ist nur ca. 3 km entfernt.
Mit dem Rad fahren Sie entlang der Sieg (die Sieg finden Sie in ca. 2 km Entfernung) auf dem Siegtal-Radweg bis nach Siegburg. Zurück kommen Sie bequem mit der Bahn über die Siegstrecke.
 
Als Ausflugsziele bieten sich z. B. die Kroppacher Schweiz mit der Nister sowie Hachenburg mit seiner historischen Altstadt und dem Freilichtmuseum an.
 
Preise
Ab 2 Übernachtungen bei Belegung bis zu 2 Personen 52,00 Euro/Nacht. Jede weitere Person 15,00 Euro/Nacht.
Ab 3 Übernachtungen bei Belegung bis zu 2 Personen 42,00 Euro/Nacht. Jede weitere Person 13,00 Euro/Nacht.